Suchfunktion

Haus der Studierenden, Universität Stuttgart

Haus der Studierenden, Universität Stuttgart

Haus der Studierenden, Universität Stuttgart

Haus der Studierenden, Universität Stuttgart

Haus der Studierenden, Universität Stuttgart

Haus der Studierenden, Universität Stuttgart

Fotos: Brigida González, Stuttgart

 

  

Beschreibung

Mit dem Neubau Haus der Studierenden entstand die zentrale Serviceadresse für sämtliche administrative Themen im Lebenszyklus der Studierenden auf dem Vaihinger Campus.

Der sechsgeschossige Neubau in quadratischer Grundform bildet den letzten Baustein eines Gebäudeensembles von insgesamt drei Baukörpern unterschiedlicher Größe, aber gleicher geometrischer Ordnung und Fassadenstruktur. In zentraler Lage auf dem Vaihinger Universitätscampus - östlich des Ingenieurwissenschaftlichen Zentrums - bilden die Gebäude nun ein kleines Quartier mit hoher städtebaulicher und architektonischer Qualität.

Hell pigmentierte doppelschalige Sichtbeton-Fertigteilelemente prägen die Fassade. Die Stahlbetonkonstruktion des Kerns, der Wände und Decken sind komplett in Sichtbetonqualität ausgeführt.

Der Innenraum wird belebt durch die Transparenz der Glastrennwände und des gelben Linoleum-Belags. Gelb als Farbe findet sich auch in der gewählten Möblierung wieder und vollendet damit das klare Gestaltungskonzept.   


Projektdaten

Bauherr: Land Baden-Württemberg, vertreten durch den Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Universitätsbauamt Stuttgart und Hohenheim

Architekt: Hartwig Schneider Architekten, Stuttgart

Bauleitung: Jo Carle Architekten, Stuttgart

Technische Ausrüstung:
Heizung, Lüftung, Sanitär: Schreiber Ingenieure, Gebäudetechnik GmbH, Ulm
Elektro: G. Volz, Ingenieurbüro für Elektrotechnik, Ehingen

Tragwerksplanung: Bornscheuer Drexler Eisele, Stuttgart

Landschaftsarchitekt: Koeber Landschaftsarchitektur, Stuttgart

Gesamtbaukosten: 11,3 Mio. €

Bauzeit: 12/2014 – 08/2017   


Das Areal Pfaffenwaldring 5A-5C wurde mit der Hugo-Häring-Auszeichnung 2017 gewürdigt. Vergeben wird diese Architektur-Auszeichnung für vorbildliches Bauen vom Landesverband Baden Württemberg des Bundes Deutscher Architekten, BDA.    

Weitere Informationen zur Hugo-Häring-Auszeichnung

Fußleiste