Suchfunktion

Neubau für die Fakultät Technik DHBW Standort Friedrichshafen

Bild: Haupteingang    

Bild: Seminarbereich  

Bild: Eingangsbereich

Bild: Halle  


  
Fotos:
Bernd Däumling, Vermögen und Bau Amt Ravensburg
   
   
   


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

       

  

Beschreibung

Im Rahmen des Ausbauprogramms „Hochschule 2012“ bestand für die Duale Hochschule Ravensburg auf dem Campus Friedrichshafen, Fallenbrunnen ein zusätzlicher anerkannter Flächenmehrbedarf. Hierfür und als Ersatz für befristet genehmigte Containeranmietungen sollte ein Neubau von ca. 2345 m² Nutzfläche (NF 1-6) in modularer Bauweise realisiert werden.

Für die im Zuge der Baumaßnahmen entstehenden Baukosten werden vom Land Baden-Württemberg (MWK) aus dem Projekt Hochschule 2012 Mittel in Höhe von 8,0 Mio. € bereitgestellt. Die restlichen Kosten werden von den Duale Partnern der DHBW übernommen (ca. 1,3 Mio. €).

Folgende Studienangebote sind im Neubau untergebracht: Maschinenbau, Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen.

Insgesamt halten sich täglich im Neubau somit ca. 400 Studenten auf.

 


Projektdaten

Bauherr:
Land Baden-Württemberg, vertreten durch den Landesbetrieb Vermögen und Bau
Baden-Württemberg, Amt Ravensburg

GU:
ALHO Systembau GmbH
NL Süd-West
Hertzstraße 5
71083 Herrenberg

Architekt:
ALHO Systembau, Herrenberg

Heizung, Lüftung, Sanitär:
ALHO Systembau, Herrenberg 

Elektrotechnik:
ALHO Systembau, Herrenberg 

Tragwerksplanung:
ALHO Systembau, Herrenberg 

Bauphysik:
ALHO Systembau, Herrenberg 

Vermessung:
ALHO Systembau, Herrenberg

Gesamtbaukosten:
9,3 Mio. Euro

Bauzeit:
Von 11/2017 bis 08/2018





Fußleiste