Zum Inhalt springen

22.10.2020

Tanz und Architektur auf Spitzenniveau

John Cranko Schule außen
John Cranko Schule Ballettsaal

Würdigung der Jury

Ausgezeichnet

"Selten wurden die Zwänge eines Ortes und eines Programms so spielerisch in die Stärken eines Gebäudes verwandelt wie bei der John Cranko Schule. Das Gebäude tritt sehr minimalistisch auf, ohne angestrengt oder aufgesetzt zu wirken. Nichts ist zu viel, aber es fehlt eben auch nichts. Es ist äußerst präzise. Diese Reduktion auf das Wesentliche verbunden mit der Klarheit und Virtuosität der Organisation verleiht dem Gebäude eine unheimliche Kraft. Ein Gang durch das Gebäude gleicht einem traumhaften, schwebenden Zustand. Hier liegt eine der vielen Parallelen zu dem, was in dieser Hülle geleistet wird. Und analog den Tänzern beherrschen auch die Architekten Disziplin, Ausdauer, Klarheit im Ausdruck und den spielerischen Umgang mit der 3. Dimension, ohne dass dem Ergebnis die Anstrengung des Erarbeitens auch nur im Geringsten anzumerken wäre. Wie die Schule selbst spielt auch deren Architektur in einer eigenen Liga. Die Jury beglückwünscht die Architekten zu diesem Meisterwerk."

Video zum Bauwerk John Cranko Schule