Zum Inhalt springen
Teamfoto

Wir geben den staatlichen Institutionen des Landes ein Dach über dem Kopf.

Im Auftrag des Landes

Beim Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg arbeiten Expert*innen aus Architektur, Ingenieurswissenschaften, Recht und Verwaltung eng zusammen, um das vielfältige Immobilienportfolio des Landes zu betreuen. Dieses umfasst rund 8.000 landeseigene Gebäude, 35.000 Hektar Grund und 2.200 Mietverhältnisse.

Im Auftrag des Landes übernehmen wir die Rolle des Eigentümers, Bauherrn und Betreibers für die Landesimmobilien.
Unsere Aufgabe ist:

  • das Immobilienvermögen des Landes zu erhalten, zu entwickeln und zu modernisieren.
  • die staatlichen Institutionen des Landes wirtschaftlich und nachhaltig unterzubringen.

Wir setzen die Investitionen des Landes in sein Immobilienvermögen um und tragen so zur Zukunftsfähigkeit des Landes bei. Angesichts der Vielfalt unserer Immobiliennutzer wird deutlich, dass wir mit unserer Tätigkeit auch eine wichtige Grundlage zur Funktionsfähigkeit des Staates legen.